Herzlich Willkommen beim Fachdienst Betreuung und Verpflegung!

Der Betreuungsdienst versorgt bei einer Großschadenslage alle unverletzten betroffenen Menschen und Angehörigen.
Seine Aufgaben gliedern sich dabei in drei Bereiche:

IMG_20180106_WA0000

 

Errichten von Notunterkünften

Egal ob bei Hochwasser, im Flüchtlingseinsatz oder allgemein bei Evakuierungen: Wenn schnell Unterkünfte für Menschen in Notsituationen benötigt werden, stellen die Helferinnen und Helfer des Betreuungsdienstes beispielsweise Betten auf, verteilen Kissen und Decken und errichten neue Infrastrukturen mit Zugang zu Duschmöglichkeiten und Toiletten. Außerdem richten sie unter anderem Kinderspielräume und Aufenthaltsräume für Betroffene ein.

Hierfür rückt die SEG (Schnelleinsatzgruppe) Betreuung mit Betreuungskombis aus und verteilt an die betroffenen Menschen die überlebensnotwendigsten Dinge wie Feldbetten, Zahnbürsten, Hygieneartikel und Kleidung.

 

IMG_20170703_WA0008

Betreuung von unverletzten Betroffenen

Bei Unfällen kümmern sich die Helferinnen und Helfer des Betreuungsdienstes um die Betreuung der Menschen, die zwar körperlich unversehrt geblieben sind, jedoch psychische und soziale Unterstützung benötigen.

Die Einsatzkräfte sorgen dabei unter anderem für die Einrichtung von Sammelstellen und leisten den Betroffenen Beistand in der Notsituation. Außerdem unterstützen sie bei der Registrierung der Menschen und dem Aufnehmen ihrer Personalien.

 

IMG_20180118_WA0005

 

Verpflegung

Bei größeren Schadenslagen oder Katastrophen sorgt unser Verpflegungsdienst sowohl für eine ausreichende Versorgung der Betroffenen als auch der beteiligten Einsatzkräfte mit Getränken sowie kaltem und warmem Essen. Die SEG Verpflegung hat hierfür einen Verpflegungs-LKW mit Wasserversorgungssatz und einen Feldkochherd, um überall die erforderliche Verpflegung zubereiten zu können. Die Einsatzkräfte der SEG Verpflegung arbeiten hierbei selbstverständlich streng nach den geltenden gesetzlichen Hygienevorschriften.

 

 


 

Kontakt:

Fachdienstleiter: U. Schmid

Mail: fdl.btd [at] kbl-sta.de